Juli 21, 2014

ANZAC Keks Kunst in Dresden

Ein essbares Denkmal aus 18.000 Keksen in Soldatenform hat der neuseeländische Künstler Kingsley Baird im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr (MHM) in Dresden geschaffen. Die Zahl 18.000 entspricht der Zahl der gefallenen neuseeländischen Soldaten im Ersten Weltkrieg und
Read More